Praxis Berzellis • Gesundheit im Mittelpunkt • Naturheilkunde • Ohrakupunktur • Angewandte Kinesiologie • Schröpfen • Traditionelle Chinesische Medizin • Bachblüten • Urindiagnose • Blutegeltherapien • Tiefenentspannung • Schamanisches Arbeiten
Birgit Berzellis Naturheilkunde Birgit Berzellis Naturheilkunde

Naturheilkunde

Fahren Sie mit der Maus über die Stichworte um mehr darüber zu erfahren!
 Was ist Naturheilkunde Naturheilkunde ist die Lehre von der Heilung von
Krankheiten durch naturgegebene Einwirkungen.



 IST-Diagnostik nach Dr. Fonk Vor mehr als 30 Jahren hat Fr. Dr. Fonk ein
systematisiertes, reproduzierbares und energetisches
Diagnostik-System auf dem Boden der Elektroakupunktur
nach Dr. Voll entwickelt, den Immunsystemischen
Testaufbau (IST).

Ziel ist es, nicht das Symptom, sondern die Ursache der
Erkrankung zu behandeln.
 Wann kommt Naturheilkunde zum Einsatz? Naturheilverfahren sind naturgegebene Therapiemethoden
und sollen die körpereigenen Heilungskräfte aktivieren.

  • Verspannungen,

    Rückenschmerzen
  • Leiden des zentralen

    Nevensystems

    (z.B. Schwindel, Stottern,

    Furcht, Platzangst,...)
  • uvm.
  • Chronische Schmerzen
  • Allergien
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit, innere

    Unruhe
  • Tinnitus, Hörsturz




 Behandlungstechniken
Folgende Therapien bieten wir in unserer Praxis an:

Bei der Naturheilkunde werden natürliche Substanzen zur Therapie eingesetzt.





Ohrakupunktur

Durch die Nadelung bestimmter Punkte wird der Fluss der Lebensenergie reguliert.
Dieses "Qi" fließt als energetisches Netzwerk
von Kanälen durch den Körper.
Der Organismus soll dadurch gezielt stimuliert werden, sich selbst wieder ins Gleichgewicht
zu bringen.
Ohrakupunktur
Es lassen sich vor allem funktionale Störungen über das Ohr behandeln. Bei Schmerzen ist die Akupunktur sehr wirkungsvoll, aber auch Leiden die das zentrale Nervensystem betreffen wie Furcht, Platzangst, Stottern und Schwindel können gut behandelt werden.
Energetische Ungleichgewichte sollen so identifiziert und ausbalanciert werden.
Angewandte Kinesiologie
Eine recht junge Therapieform, bei der die körpereigene "Feedbackschleife", eine Art Rückmeldesystem, genutzt wird. Durch diese Methode kann man Rückschlüsse auf eventuelle Energieblockaden gewinnen.
Schröpfen
Es handelt sich um eine Reiztherapie bei der kleine, glockenförmige Kuppeln, in denen ein Vakuum erzeugt wird, auf den Rücken aufgesetzt werden. Durch diesen äußeren Reiz wir das Bindegewebe stärker durchblutet und dadurch die Organtätigkeit an der betreffenden Stelle stimuliert.
Bachblüten
Bei dieser Therapie kommen 38 speziell aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen in sogenannten Bachblütenmischungen zum Einsatz. Diese Mischungen haben keine Nebenwirkungen und sind mit anderen Therapien sehr gut verträglich.

Dieses einfach anwendbare Verfahren dient zur Förderung der seelischen Gesundheit.
Traditionelle Chinesische Medizin
Es werden vor allem Akupunktur und Arzneitherapie angewandt, sowie die Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten).

Außerdem finden verschiedene Massagetechniken, mit Bewegungsübungen kombiniert, Anwendung. Zusätzlich ergänzt die Diätetik diese Verfahren, welche man als die fünf Säulen der Chinesischen Medizin bezeichnet.

Quelle: AGTCM
Urindiagnose
Die Urindiagnose ist ein einfacher, schneller und kostengünstiger Weg um einen Aufschluss darüber zu erhalten, welches Organ geschädigt ist. Diese Screening-Methode ist zudem oftmals aussagekräftiger als andere Methoden, wenn man sie richtig auswerten kann.
Blutegelbehandlung
Bei dieser Behandlung werden Blutegel an geeigneter Stelle angelegt. Durch den Bissreiz, den im Speichel der Egel enthaltenen Substanzen, die beim Biss abgegeben werden, der Bakterienflora der Egel und dem dabei stattfindenden Aderlass wird eine heilende Wirkung erzeugt.
Aufstellungsarbeit
Bei der Familienaufstellung geht es darum, sogenannte Verstrickungen zu lösen. Dies sind Gefühle, Probleme, Verhaltensweisen und auch Krankheiten die über Generationen in der Familie weitergegeben werden können.

Bei Gefühlen kann dies z.B. Wut, Trauer, Schuld und Angst sind. Meist sind diese unbewusst und beeinflussen die Lebensqualität.

Durch das Lösen der Verstrickungen sollen Möglichkeiten zur Verhaltensänderung sichtbar gemacht werden, was schließlich zu einer besseren Lebensqualität führt.
Tiefenentspannung
Entspannungsverfahren, die besonders intensive Entspannungszustände hervorrufen. Diese Zustände sind gekennzeichnet von tiefer körperlicher und geistiger Entspannung, sowie einer dadurch erzielten Öffnung des Unterbewusstseins.
Schamanistische Arbeit
Schamanismus beinhaltet das uralte Wissen, wie auch die Geheimnisse vom Leben und Tod. Es ist eine Lebensweise - ein naturver-
bundenes ganzheitliches Denken und das Umgehen mit den Schicksalswegen der Seele.
Teerezepturen
Mit speziellen Heilkräutern und Teedrogen werden individuelle Rezepturen für verschiedenste Erkrankungen zusammen-
gestellt. Die Wirkungen der Kräuter untereinander ergänzen sich und werden
nach den Gesetzen der chinesischen Medizin gemischt.